Psychologische Beratung, Therapie oder Coaching…

Gemeinsam finden wir für Sie die passende Herangehensweise. Ihre individuelle Situation entscheidet, welchen Weg wir zusammen gehen.

Ihre Herausforderung bestimmt meinen Therapieansatz…

Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Begleitung und Unterstützung meiner Klienten im Entwicklungs- und Veränderungsprozess. Ich helfe Ihnen bei:

  • psychischen Belastungen (Stress, Burnout, Depression)
  • Sorgen (Zukunftsängste, Trennung, Krankheit, Trauer)
  • Ängsten (Selbstwertprobleme, Panikattacken, soziale Phobien)
  • Trauma-Folgestörungen (Unfall, toxische Beziehungen, einschneidendes Lebensereignis) hinsichtlich Familie, Partnerschaft, Schule und Beruf.

Ich berate Sie als Privatperson, wenn Sie etwas in ihrem Leben bewegen wollen, weil Sie merken, dass es so nicht mehr weiter geht oder Sie an die Grenzen Ihrer Kraft stoßen.

Sie, als Firmenkunden, unterstütze ich durch Coaching Ihrer Mitarbeiter, um ungünstige Arbeitsbelastungen frühzeitig zu erkennen und positiv entgegen zu wirken. Hier kann auch  eine Organisationsaufstellung gute Erkenntnisse bringen, um die Mitarbeiter,  ihren Fähigkeiten entsprechend, richtig einzusetzen.

Erkennen und Aktivieren eigener Ressourcen…

Dabei vertraue ich immer auf die Ressourcen meiner Klienten. Denn jeder ist Experte für sich selbst und trägt das in sich, was er zur eigenen Zufriedenheit benötigt. Ich helfe Ihnen beim Aufspüren von Bedürfnissen, Erkennen von Hindernissen und Finden neuer Wege.

Wertschätzung und Akzeptanz für den Klienten sind für mich unabdingbare Voraussetzung, um dessen Selbstheilungskräfte mobilisieren zu können.

 „Betrachte alle Schwierigkeiten als Möglichkeiten, etwas Neues zu schaffen, zu lernen und aus der kreativen Art und Weise, wie du reagierst, zu wachsen.“

Virginia Satir, Familientherapeutin (1916-1988)