Organisationsaufstellung

Organisations- oder Struktur-Aufstellungen sind erstaunlich aussagefähige Tools und bringen schnell Klarheit in große, übergeordnete Zusammenhänge. Mit der Organisationsaufstellung können nach sauberer Faktenklärung  auch die Emotionen aller Beteiligten in die Lösungs-und Entscheidungsfindung einbezogen werden. Dabei arbeite ich mit neutralen Stellvertretern, um ein unverfälschtes Bild der Ist-Situation zu erhalten.

Für wirtschaftliche Unternehmen bietet eine Aufstellung der Struktur, über die bisher bekannten Beratungsmethoden hinaus, eine qualitativ sehr gute Möglichkeit einen Perspektivwechsel vorzunehmen, weil man von außen, als Beobachter, alles betrachten kann. So kann eine Aufstellung bei anstehenden Entscheidungen und Umstrukturierungen, innerhalb einer Firma oder Abteilung wertvolle Informationen liefern. 

Organisationsaufstellung für Unternehmen

Die systemische Organisationsaufstellung ist entweder als eigenständige Methode einsetzbar oder kann kombiniert werden mit bereits bewährten Methoden der Unternehmensberatung. 

Sie erspart zeit- und arbeitsaufwendige Beschaffung von Informationen und bildet jeweils das gerade aktuelle Bild ab.

Beispiele für Anwendungsbereiche:

  • Entscheidungsfindung für neue Projekte, Ideen, Umzug o.ä.
  • Das Platzieren von neuen oder alten Mitarbeitern am für sie bestmöglichen Arbeitsplatz
  • Konfliktsituationen im Personalbereich erkennen und lösen
  • Hindernisse bei neuen Projekten frühzeitig evaluieren
  • Firmenstrukturen und Hierarchien auf positive und negative Faktoren prüfen
  • Störungen aufspüren
  • Schlummernde Ideen- und Veränderungspotentiale aktivieren
  • Aufdecken von Team-, Arbeits- und Entscheidungsstrukturen

Nutzen einer Organisationsaufstellung:

  • Abbildung der aktuellen Situation, ohne aufwendigen Informationsbeschaffung
  • Zusammenkunft eines nur kleinen Kreises von Entscheidern erspart zeitintensive  Meetings von hochbezahlten Spezialisten
  • Oftmals reicht eine Aufstellung von 1-3- Stunden um die Lösung zu finden
  • kreative, neue Lösungen  können im Aufstellungsprozess gefunden und ausprobiert werden um zur besten Unternehmensstrategie zu führen
  • Organisations- und Strukturaufstellungen sind effektiver, schneller und preiswerter als alle anderen Beratungsansätze
  • sie helfen Ihnen die komplexen Details und das Wesentliche in kurzer Zeit zu erkennen
  • zusätzlich eignen sie sich sehr dazu, ein Unternehmenskonzept zu überprüfen, bevor dies in allen Einzelheiten umgesetzt wird

Nach der Aufstellung unterstütze ich Sie gerne  durch ein reflektierendes Nachgespräch und analysiere mit Ihnen die wirkenden Dynamiken. Ziel ist es, das Team dort abzuholen, wo es gerade steht und es für die Zukunft mit klaren Aufgaben und Strukturen auszustatten, so dass es gemeinsam und hochmotiviert wieder in die gewünschte Richtung rudern kann.

Unterstützt werden kann dieses noch durch ein klassisches Teamcoaching, um gemeinsame Stärken hervorzuheben.

Möglicher Ablauf eines Coachings in Unternehmen:

Je nach Bedarf werden in Gruppen-, Team- und Einzelcoachings die Fakten und Dynamiken der Akteure gesammelt und real sichtbar gemacht. Unternehmenskonflikte oder Störungen im Miteinander der Kollegen und des Managements, können mit den Ergebnissen der Organisationsaufstellung noch einmal abgeglichen werden, um dann in die positive Veränderung zu kommen.